Prinz.
Die pure Lust am Leben
und an der Arbeit
scroll down

Holzbau Prinz

Das Unternehmen Holzbau Prinz liegt seit mehreren Generationen in familiärer Hand.Unsere nun schon hundertjährige Geschichte gründete stets auf Qualität, Leistung und Innovation. Wir sind der Meinung Tradition verpflichtet – und setzen daher auf altbewährtes kombiniert mit neuen Technologien. Dabei war und ist uns die Ausbildung und Fortbildung unserer Fachkräften stets ein Anliegen.

 

 

Das machen wir.

Holzhausbau: Wir realisieren Ihren Traum von einem eigenen Zuhause – ökologisch, individuell und schlüsselfertig.

Aufstockung: Mehr Lebensqualität durch mehr „Lebensraum“.

Dachfenster: Mehr Tageslicht dank Velux-Dachsfenster.

Dachsanierung: Energieberatung und (energetische) Dachsanierungen aus einer Hand.

Unsere Leistungen ›

 

Als vielseitiger Familienbetrieb ist uns eine kompetente, individuelle und qualitativ hochwertige Umsetzung Ihres Projektes ein echtes Anliegen, dem wir mit Freude an der Arbeit und an der Herausforderung nachgehen. Wir begleiten unsere Kunden, von der Planung bis zur ins Detail liebevollen, handwerklich meisterlichen Umsetzung.

Unsere Leidenschaft ist der Werkstoff Holz und unser Handwerk. Wir freuen uns auf Ihr Projekt – und Sie dürfen sich über einen erstklassigen Service freuen.

Firmengeschichte.

Prinz Firmengeschichte
Der Familienbetrieb Holzbau Prinz blickt auf eine lange und traditionsreiche Firmengeschichte zurück. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1913 durch den Zimmerer Johannes Prinz.

 

Verhaltenskodex.

Prinz Verhaltenskodex
Unsere Firmenkultur setzt sich aus Traditionen, Einstellungen und Verhaltensstandards zusammen. Diesen Standards wollen wir in allem, was wir tun, gerecht werden!

Menschlichkeit
Einige unserer Mitarbeiter verbringen ihr ganzes Arbeitsleben bei der Firma Prinz. Wir möchten, dass diese Zeit so inspirierend und glücklich wie möglich erlebt wird. Dieser Anspruch steht für …
Einige unserer Mitarbeiter verbringen ihr ganzes Arbeitsleben bei der Firma Prinz. Wir möchten, dass diese Zeit so inspirierend und glücklich wie möglich erlebt wird. Dieser Anspruch steht für uns alle an erster Stelle. Denn wir glauben, dass der erstklassige Service, den wir unseren Kunden bieten wollen, von der hohen Zufriedenheit unserer Mitarbeiter abhängt. Wir helfen ihnen, aus ihrer Begabung das Beste zu machen. Wir investieren Zeit in Schulungen, vielleicht mehr als unsere Konkurrenten. Wir behandeln unsere Mitarbeiter menschlich und versuchen ihnen zu helfen, wenn sie persönliche Probleme haben.
Fairness
Für uns ist Management durch Einschüchterung inakzeptabel. Rücksichtslosigkeit ist uns zuwider. Wir mögen Menschen mit guten Umgangsformen. Und sehen keinen Gegensatz zwischen einem hohen …
Für uns ist Management durch Einschüchterung inakzeptabel. Rücksichtslosigkeit ist uns zuwider. Wir mögen Menschen mit guten Umgangsformen. Und sehen keinen Gegensatz zwischen einem hohen professionellen Standard und einem menschlichen und freundlichen Umgang miteinander. Wir schätzen keine rigiden Hackordnungen. Wir geben unseren Mitarbeitern lieber ein Höchstmaß an Unabhängigkeit - aus dem Glauben heraus, dass Freiheit Initiative anregt. Die besten Ergebnisse erzielen Mitarbeiter, denen man nicht zu sagen braucht, was sie zu tun haben.
Ehrlichkeit
Wir schätzen Menschen, die ehrlich sind. Ehrlich in ihrer Argumentation, ehrlich zu den Kunden, ehrlich zu den Mitarbeitern, Lieferanten und gegenüber der Firma. Menschen, die ihre Meinung frei …
Wir schätzen Menschen, die ehrlich sind. Ehrlich in ihrer Argumentation, ehrlich zu den Kunden, ehrlich zu den Mitarbeitern, Lieferanten und gegenüber der Firma. Menschen, die ihre Meinung frei heraus sagen. Gleichzeitig bewundern wir Menschen , die zuhören können, die sogar mehr zuhören, als sie reden. Wir möchten, dass jeder sich wirklich bemüht, Meinungen, die sich von der eigenen unterscheiden, zu verstehen. Offenheit ist eine Tugend - Arroganz jedoch nicht. Wir bewundern alle, die hart arbeiten und die objektiv und gründlich sind. Nachlässige und oberflächliche Mitarbeiter leisten keine hervorragende Arbeit. Wir haben keine Vorurteile. Bei uns steht der Aufstieg allen offen, ungeachtet der Herkunft, der Religion und des Geschlechts. Unsere Toleranz hat allerdings auch Grenzen - zum Beispiel wenn Mitarbeiter in Wort und Tat unseren Standards und ethischen Einstellungen widersprechen.
Respekt
Bei der Förderung von Mitarbeitern auf allen Ebenen spielt der Charakter eine mindestens ebenso große Rolle wie alle anderen Faktoren.
Bei der Förderung von Mitarbeitern auf allen Ebenen spielt der Charakter eine mindestens ebenso große Rolle wie alle anderen Faktoren.